Funkeinsatzzentrale

Die Funkeinsatzzentrale wird bei jedem größeren Einsatz in der Verbandsgemeinde Bernkastel-Kues automatisch von der Leitstelle mitalarmiert. Die FEZ ist für 32 Feuerwehren zuständig und deckt Funktechnisch gesehen mehr als 207 km² ab.

Die Kameraden vom FEZ-Personal haben alle einen speziellen FEZ-Lehrgang auf der Feuerwehrschule in Koblenz absolviert. Außerdem werden sie regelmäßig in Sachen Alarm- und Einsatzpläne geschult. Seit Oktober 2012 ist FEZ auf den neusten Stand der Technik gebracht wurden. Neben dem Digitalfunk wurde auch eine Touchpanel eingebaut. Mit dem ist es den Kameraden neben Computer-Alarmierungen auch möglich zu telefonieren und zu funken.